Jamaika

Jamaika ist die drittgrößte karibische Insel und die Jamaikaner sind bekannt für ihre Lebensfreude. Kingston ist die Hauptstadt des Inselstaats und die größte englisch-sprachige Stadt südlich von Miami. Flüge von Deutschland nach Jamaika gibt es entweder nach Kingston o. nach Montego Bay. Sehr viele Jamaika-Urlauber landen erst einmal am Montego Bay Airport u. reisen anschließend nach Negril oder Port Antonio. Kulturell hat die karibische Insel viel zu bieten. So hört man auf ganz Jamaika den unverwechselbaren Reggae-Klang, der u.a. durch Reggae-Legende Bob Marley in aller Welt bekannt geworden ist. Hier ist mal ein Video des bekannten Songs „no Woman no cry“ von Bob Marley:

Dominikanische Republik

Hier mal einige Fakten zur Dominikanischen Republik, auf der sehr viele Deutsche gerne Urlaub machen: Östlich u. in der Mitte von Hispanola erstreckt sich die Dom. Rep.(„República Dominicana“). Im Westen grenzt der Inselstaat an Haiti (gesprochen [a.iti]). Die Hauptstadt von der Dominikanischen Republik ist Santa Domingo, deren Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernant wurde und sehr beliebt bei Karibikurlaubern aus aller Welt ist. In der Dom. Rep. gibt es sehr viele Strände, an denen man stundenlange Spaziergänge machen kann. Ein besonders schöner Strand ist beispielsweise der Playa Arena Gorda. Wanderer können auf der Karibikinsel den höchsten Gipfel der Karibik besteigen, den Pico Duarte.

TV Tipp: Kuba-Doku im ZDF

Heute läuft auf dem ZDF eine Dokumentation über Kuba mit dem Titel „Insel aus einer anderen Zeit“. Los geht es um 19.25h mit der TV-Rundreise über die Karibische Insel.